Am 14.8. fand das letzte Ligaspiel 2018 des HGV in der AK 65 statt. Austragungsort war Am Hockenberg, mit fünf teilnehmenden Mannschaften (Pinnau, Treudelberg, Lutzhorn, Hittfeld, Hockenberg). Der Spielmodus war Zählspiel.

Das Wetter war angenehm, nur zum Ende des Tages kamen einige Regenschauern vorbei.

Trotz der Hitze in den vergangenen Wochen war unser Platz in einem sehr guten Zustand. Lob an alle die hier mithelfen.

Am Ende des Spieltages war die Mannschaft von der Pinnau der Sieger, gefolgt von Hockenberg.
Damit steht Pinnau als Sieger in der HGV AK 65 fest und steigt in die nächsthöhere Liga auf. Hockenberg erreichte einen sehr guten dritten Platz hinter Treudelberg.

Wir freuen uns schon auf die nächste Saison.
Winfried Arens