Birdies

GEMEINSAM IST GOLF SCHÖNER – gemäß diesem Motto treffen sich die Damen des Clubs in der Saison – April bis Oktober – immer dienstags zu verschiedenen Wettspielen. Etwa die Hälfte der Turniere ist sportlich – also vorgabewirksam – wie u.a. der Monats Cup – die andere Hälfte sind vergnügliche Wettspiele, die meist unter einem Motto stehen: „Eiserne Lady“, „Wenn und Hätte“, „Dream Team“ oder „Sekt oder Selters“.

Die Dienstagsrunde ist ideal für Golferinnen, die am Wochenende für vorgabewirksame Turniere keine Zeit haben oder sich in gemischten Flights nicht wohlfühlen, dient dem Kennenlernen anderer Golferinnen und fördert den Spaß am Golfen und der Gemeinschaft.

Wer kann mitspielen?

  •  Alle Golferinnen, die mindestens PE (Clubvorgabe – 54) haben.

Also, liebe Mädels, ob jung, älter, Mutter, Tochter, Hausfrau, Studentin…, ob Clubvorgabe 54 oder Handicap -10, ihr seid alle herzlich eingeladen mitzumachen: GEMEINSAM IST GOLF SCHÖNER

Hockenbergerinnen, die gleich Lust bekommen in der Saison 2020 ein „Birdie“ zu werden, zahlen einmalig den Saisonbeitrag von € 50,00 im Sekretariat oder beim Birdies Captain Team (Uta und Lena) und profitieren von Anfang an von reduzierten Startgeldern. 

In dieser Saison erwarten euch außerdem vier Auswärtsspiele: Am 14. Mai spielen wir im GC Hamburg-Holm, am 04. Juni sind wir auf dem Golfplatz Immenbeck, am 23. Juli in Escheburg und am 01. August spielen wir um den 4-Dörfer-Cup im GC Wümme.

Und vom 08. bis 10. Juni 2020 findet wieder unsere Birdie-Golfreise statt. In diesem Jahr sind wir für drei Tage auf GUT KADEN in Alveslohe, einem ehemaligen Rittergut mit einem tollen historischen Herrenhaus und einem Platz mit 27 Spielbahnen. Das neue Hotel ist für seine super schönen Zimmer bekannt, ebenso für seinen sehr guten Service, und der Küchenchef verwöhnt die Golfer seit vielen Jahren auf wirklich hohem Niveau. Ein Ausflug ist für den Dienstag geplant. Dann geht es nämlich zum Golfclub Hamburg-Oberalster in Tangstedt-Wilstedt, einem sehr besonders konzipierten Platz inmitten von Heide- und Moorflächen und mit einigen wirklich überraschenden Bahnen. Im Preis von 475,— € ist die Übernachtung (DZ als EZ), 3 x Greenfee, Frühstück und Abendessen enthalten. 18 Birdies haben sich bereits angemeldet. Wer noch interessiert ist, meldet sich bitte im Sekretariat, die dann an die Organisatorinnen verweisen.

Und zu guter Letzt noch einmal: Es können ALLE Hockenbergerinnen an dieser Reise teilnehmen.

So wie auch an jedem Dienstag.

Gestartet wird an 13:00 / 14:00 Uhr (18 Loch)
und ab 14:30 / 15:30 Uhr (9 Loch).

Startgeld:
Birdies 7,00 € (5,00 € für eine 9-Loch Runde)
Hockenbergerinnen: 10,00 € (8,00 € für eine 9-Loch Runde)
Gäste: 10,00 € + 35,00 € ermäßigtes Greenfee (18 Loch)

Je nach Teilnehmerzahl besteht dann die Möglichkeit für Spätstarter/Berufstätige erst gegen ca. 15:00 Uhr zu starten. Weiterhin werden zusätzlich 9-Loch Turniere angeboten.

Los geht es am 07. April mit einem 4er Scramble und gemeinsamen Essen, das ist gleich die Gelegenheit zwanglos reinzuschnuppern, denn: GEMEINSAM IST GOLF SCHÖNER

Traut euch – macht dienstags mit! Anmeldungen für die Dienstagsrunde über das Sekretariat, Internet oder Aushang, wie bei allen anderen Spielen im Club. Eure Fragen zu den Birdies beantworten gerne Birdies Captain Uta Lohmann und Magdalene Preuß.